Reader Kultur FFM

Kultur

Bands, Acts, Bühne

Auch das Kulturprogramm des JUKSS ist in weiten Teilen selbstorganisiert. Wir haben diesesmal - wie in den letzten Jahren auch - nur wenige schon im Voraus geplante Auftritte von Bands. Die Mitmachgruppe Kultur müsste bei diesen die KünsterInnen betreuen (Transport, Technik, Einführung in den JUKSS,...).

Der JUKSS bietet also noch viel Platz für die Organisation weiterer kultureller Programmpunkte. Vielleicht haben Teilis Lust, als Band, Kabarett, Chor, Blöckflötenorchester oder wie auch immer den JUKSS zu bereichern. Oder es finden sich noch KünstlerInnen aus dem Großraum Frankfurt, die auf dem JUKSS auftreten wollen.

JUKSS Kino

Auf dem JUKSS stehen uns mehrere Video-Beamer zur Verfügung. Beste Bedingungen also für ein regelmäßiges JUKSS Kino. Bestimmt haben auch viele Teilnehmer_innen interessante - nicht nur politische - Filme dabei.

Silvester-Party

Ein zentraller Bestandteil des Kulturprogramms des JUKSS ist die selbstorganisierte Silvestergala. Sie wurde bei den letzten JUKSSen mit Darbietungen der TeilnehmerInnen, sei es Musik, Akrobatik, Kabarett, ... gefüllt. Aber auch dies braucht Vorbereitung und Koordination: Welche Räume lassen sich nutzen? Was wird an Material und Technik gebraucht? Will die Küche vielleicht das ganze mit einem Mitternachtsessen "bereichern"?

Kultur ist viel mehr

Kultur auf dem JUKSS ist viel mehr als die wenigen Events am Abend: Literatur-Cafes, Lesungen, gemeinsames Musizieren, Improvisations- und Strassentheater oder was immer den Teils noch einfallen sollte!

Zurück zum Reader