MMG:Fahrdienst

Die Fahrdienstgruppe

allgemeines

Die Fahrdienstgruppe setzt sich aus mehr oder weniger Auto- und Fahhradmobilen Menschen zusammen und fährt Sachen durch die Gegend, die von Punkt A nach Punkt B müssen.

Dazu gehören vor allem Lebensmittel und Jukss-Material.

Jedermensch mit oder ohne FührerInnenschein und fahrbarem Untersatz ist hier willkommen, wer nicht Fahren kann, kann ja beim Be-/Entladen helfen.

Gruppengröße: wenigstens 5 FührerInnenscheinbesitzerInnen

Erreichbarkeit

Es sollte möglichst mindestens einE FahrerIn eine (Hä-hä-)Handynummer bei der Infothek hinterlegen.

konkrete Aufgabenbeschreibung

Die Aufgabengruppe Fahrdienst ist für alle Transportangelegenheiten auf dem JUKß/ für den JUKß verantwortlich. Uns stehen mehrere Autos/Transporter und auch einige Fahrräder zur Verfügung.

Tagsüber wird es vor allem um Materialeinkäufe, Abholen von (Lebensmittel-)Spenden und Fahrten von ReferentInnen zum Bahnhof gehen.

Ihr solltet aber auch Abends und nachts über die Infothek erreichbar sein.

Tips

  • Wahrscheinlich gibt es in diesem Jahr ein(ige) Auto(s), die wir für die Zeit des JUKßes vollkasoko versichert haben. Also benutzt bitte DIESE Autos für Fahrten für den JUKß!
  • Wenn nicht gerade ein Elephant transportiert werden soll, ist auch das exclusive 5*-Lastenrad zu empfehlen! - alles noch unklar